Jubiläumskonzert

 

25 Jahre SMQ

 

9. November 2019

Eintrittskarten sind erhältlich bei

  • den Mitgliedern des SMQ
  • der Walser Bachschmiede

in der

Walser Bachschmiede

mit freundlicher Unterstützung der Kulturabteilung der Stadt Salzburg


Das Salzburger Männerquintett feiert mit diesem Konzert die Gründung des Ensembles vor 25 Jahren. Richtigerweise sind es 26 Jahre , also 25 + 1! Da es im vergangenen Jahr eine Erweiterung des Quintetts um einen Sänger gab, also 5 + 1, lag die Verschiebung des Jubiläums um + 1 Jahr sehr nahe. 

 

Das Vocal-Ensemble unter Leitung von Roland Kohlbacher wurde anlässlich einer Konzertreise nach Budapest am 23.Mai 1993 gegründet und hat sich ganz dem A-Capella- Gesang verschrieben. Das Liedgut umfasst neben den heimischen alpenländischen Volksliedern auch klassische und moderne Literatur sowie Lieder aus aller Welt. Eine akzentuierte Auswahl des Repertoires werden die sechs Sangesfreunde mit Humor und Ernst auf die Bühne bringen. 

 

Der Titel des Konzertes „…WIR FAHREN FORT…“ steht für die lange Zeit des gemeinsamen Singens im Quintett und im gemeinsamen Auftreten mit anderen Gesangs- und Musikgruppen, zu denen sich ein freundschaftliches Verhältnis entwickelt hat. Dazu zählen Jubril Olawunmi mit AGIDIGBO (nigerianische Trommler), die Sängerfreunde St. Martin/Ponfeld, die Tennengauer Sängerinnen und die Damen vom Mühlviertler Schwung (ehem. De Zaumgwürfelt'n). Sie alle bilden den Rahmen für das Jubiläumskonzert. 

 

Mitwirkende:

AGIDIGBO (Trommler aus Nigeria)

Sängerfreunde St. Martin / Ponfeld

Mühlviertler Schwung

ehemals:  "De Zaumgwürfeltn"

Tennengauer Sängerinnen

Revival

Salzburger Männerquintett

Foto: Albert Moser, Seekirchen
Foto: Albert Moser, Seekirchen